Reservierungsbedingungen

 

ALLGEMEINE GESCHÄFTS BEDINGUNGEN (AGB)

Der Gast ist verpflichtet, schriftlich zu erklären, dass er alle Reservierungsbedingungen der Reise durchgelesen und akzeptiert hat.

Bei der Anmeldung und Reservierung der ausgewählten Dienstleistung zahlt der Gast Akontzahlung 20% des Gesamtpreises. Den Restbetrag zahlt der Gast bei der Ankunft. Zahlungsmöglichkeiten: Banküberweisung.

PREIS DER DIENSTLEISTUNGEN UND WÄHRUNG

Die Preisliste der Dienstleistungen befindet sich auf der Website. Alle Arten von speziellem Service, die nicht im Preis inbegriffen sind, zahlt der Gast extra.

REISEDOKUMENTATION

Die Reisedokumentation bzw. die Eingangsbestätigung der Zahlung sowie die Details in Hinsicht auf Check in wird per E-Mail zugesendet und gilt im Falle der Unterkunft in einem Privathaus als Voucher.


KATEGORISIERUNG UND BESCHREIBUNG DES OBJEKTS

Die angebotenen Übernachtungskapazitäten sind nach offizieller Kategorisierung des betreffenden Landes beschrieben.


ÜBERNACHTUNG IM VILLA

Die Villa können in der Regel am Anreisetag nach 15:00 h bezogen werden und müssen am Abreisetag spätestens bis 10:00 h verlassen werden.
Anreisen nach 19:00 h müssen vorher angekündigt werden.
Haustiere sind nicht erlaubt.
Die Unterkunft kann nur von Gästen genutzt werden, die sich angemeldet haben.

REISERÜCKTRITT

Falls der Gast eine Reservierung storniert, behält Besitzer der Villa Akontzahlung der Reservierung und in Fall no-show.

Sollte der Reisende, der eine Reise storniert hat, eine andere Person für dieselbe Reservierung finden, berechnet Villa nur die Kosten, die durch den Wechsel verursacht werden.

Reiserücktrittsversicherungen für Urlaubs- und Geschäftsreisen

STORNIERUNG DER RESERVIERUNG SEITENS Villa Valerio/Villa Zare

Falls Villa Valerio/Villa Zare wegen außerordentlichen oder unvorhersehbaren Umständen dem Gast das schon reservierte konkrete Objekt stornieren muss, wird die Akontzahlung Geld zurückgezahlt.

Der Gast ist dazu verpflichtet, ein gültiges Reisedokument bei sich zu haben. Sollte der Gast kein gültiges Reisedokument haben und deshalb nicht anreisen können, muss er, falls durch dieses Fehlverhalten des Gastes für Villa Valerio/Villa Zare ein zusätzlicher Schaden entsteht, diesen ersetzen. Falls während der Reise das Reisedokument verloren oder gestohlen wird, trägt der Gast die Kosten für die Ausstellung eines neuen Reisedokuments. Villa Valerio/Villa Zare trägt keine Verantwortung für Entscheidungen des Zolls, der Polizei oder anderer staatlicher Behörden, durch die dem Gast das Betreten des entsprechenden Landes nicht gestattet wird.

REKLAMATIONEN

Es ist im Interesse des Gastes zu versuchen, seine Beschwerde gleich vor Ort zu lösen.

PFLICHTEN von Villa

Villa Valerio/Villa Zare hat die Pflicht, sich um die Erbringung der Dienstleistungen sowie um den Erbringer der Dienstleistungen zu kümmern, mit der Sorgfalt eines guten Kauffmanns.

PFLICHTEN DES GASTS

Der Gast hat die Pflicht, sich darum zu kümmern, dass er persönlich alle Bedingungen gesetzlicher Vorschriften der Republik Kroatien und des Landes, durch das er durchfährt, zu beachten sowie sich an die Hausordnung in Ferienhaus und Apartements zu halten.

Der Gast haftet selbst für Schäden, die er verursacht, und muss diese an Ort und Stelle beim Eigentümer des Apartements/Ferienhaus begleichen.
Sachschadenkaution: es wird eine erstattungsfähige Kaution von 500,00€ benötigt.


PERSÖNLICHER DATENSCHUTZ

Der Gast macht freiwillig persönliche Angaben. Persönliche Angaben des Gasts sind für den Realisierungsprozess der Reservierung notwendig und werden für die weitere Kommunikation mit dem Gast verwendet. Persönliche Angaben der Gäste werden in einer Datenbank aufbewahrt.